Allgemeine Röntgenkunde: Einführung in Studium und Praxis - download pdf or read online

By S. Glasscheib

ISBN-10: 3662278952

ISBN-13: 9783662278956

ISBN-10: 3662293986

ISBN-13: 9783662293980

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Allgemeine Röntgenkunde: Einführung in Studium und Praxis der Medizinischen Röntgenologie PDF

Similar german_13 books

Download PDF by By (author) E Von Cyon: Das Ohrlabyrinth: als Organ der mathematischen Sinne für

Das Ohrlabyrinth: ALS Organ Der Mathematischen Sinne Fur Raum Und Zeit (1908)

Extra resources for Allgemeine Röntgenkunde: Einführung in Studium und Praxis der Medizinischen Röntgenologie

Sample text

Das Funkensymptom wird um so deutlicher, je stärker man den Transformator belastet, denn um so kräftiger fallen clie Funken aus. 't wit>dPr Pin und vergleicht die jetzige Funkenlänge mit der früheren. 'r Achsen in umgekt>hrter Richtung vorgPnommen werden. 'nommen, so nimmt man eine weitere Verstelhmg in der;;dben Richtung vor, und zwar so weit, bis die Funkenlänge auf ein Minimum herabgedrückt ist. Die im Hochspannungsgleichrichter übergehenden Funken sind die Erreger hochfrequenter Schwingungen, die zu einem Verbrauch elektrischer Energie führen.

31) und verhindert sicher das Auftreten des für dieses gefährlichen Rückstroms, selbst beim Überschreiten der zulässigen Brlastung. , 38 H ochRpann ungsgenrratoren. N"achteil: die unrationelle Belastung der Röhre. Bei 50periodigem Wechselstrom blitzt die Röhre 50mal in der Sekunde kurz auf, während eine am Gleichrichter unter den gleichen Bedingungen betriebene Röhre (da beide Phasen der Periode ausgenützt werden) lOOmal aufleuchtet und daher den doppelten Effekt aufweist. Wollen wir mit dem Halbwellenapparat den gleichen photographischen Effekt erzielen wie mit dem Gleichrichter, so müssen wir die Röhre, um die großen Strompausen auszugleichen, während einem Stromimpuls doppelt so stark arbeiten lassen.

Die im Hochspannungsgleichrichter übergehenden Funken sind die Erreger hochfrequenter Schwingungen, die zu einem Verbrauch elektrischer Energie führen. Es kommt dadurch zu einem Spannungsabfall, der 10-20 kV betragen kann. Vm diesen Betrag ist die Röhrenspannung niedriger als die Transformatorspannung. Die Ventilröhrengleich rich tung. , Die mechanischen Gleichrichter haben also den Nachteil, daß sie durch Funkenbildung Erreger von Hochfrequenzschwingungen sind, die zu einem verhältnismäßig großen Spannungsabfall führen.

Download PDF sample

Allgemeine Röntgenkunde: Einführung in Studium und Praxis der Medizinischen Röntgenologie by S. Glasscheib


by William
4.3

Rated 4.65 of 5 – based on 43 votes